Kontakt

Navigation

Ultraschall-Parodontitistherapie

Ergänzend zur manuellen Reinigung der Zahnfleischtaschen setzen wir bei Parodontitisbehandlungen ein Ultraschallgerät ein.

Die Schwingungen der Ultraschallwellen zerkleinern die festhaftenden Beläge sowohl auf der sichtbaren Zahnkrone als auch in den Zahnfleischtaschen (der Bereich unter dem Zahnfleischsaum bzw. in den nicht sichtbaren Bereichen des Zahns) durch feine Schwingungen und damit schonend.

Die Vorteile der Ultraschall-Parodontitistherapie:

  • Ultraschall ist effektiver und für die Patienten meist angenehmer als die herkömmliche Reinigung der Zahnwurzeln mit Handinstrumenten.