Kontakt

Navigation

Zahnimplantate

Zahnimplantate erhalten Lebensqualität: Sie sehen nahezu aus wie eigene Zähne und werden auch als solche empfunden. Mehr Ausstrahlung, unbeschwert essen, sprechen und lachen – das alles ist mit ihnen (wieder) möglich. Dem natürlichen Vorbild kommen Zahnimplantate so nahe, weil sie den kompletten Zahn inklusive seiner Wurzel in der Ästhetik und Funktion nachbilden.

Die Vorteile von Zahnimplantaten:

  • Fester Biss: Implantate geben Zahnersatz festen Halt und vermitteln ein sicheres und natürliches Kaugefühl.
  • Zahnästhetik: Weil der komplette Zahn inklusive Krone und Wurzel ersetzt wird, wirkt implantatgetragener Zahnersatz natürlicher als Brücken oder Prothesen.
  • Kein Beschleifen der Nachbarzähne: Zum Einsetzen müssen keine gesunden Nachbarzähne überkront und damit verletzt werden.
  • Erhalt des Kieferknochens: Sie verhindern Knochenrückgang, weil sie den Kiefer wie natürliche Zahnwurzeln belasten. Der Kieferknochen bleibt in seiner Form erhalten, die natürliche Fülle und Spannkraft von Mund, Lippen und Wangen wird bewahrt.
  • Bei verkürzten Zahnreihen:Bei diesen so genannten Freiendsituationen wird eine festsitzende Brücke anstelle einer herausnehmbaren Teilprothese möglich.
  • Zahnlose Kiefer: Vollprothesen können mithilfe von Implantaten stabil im Kiefer verankert werden. So kann man essen, sprechen und lachen, ohne sich über den Halt der Prothese Gedanken machen zu müssen.

Besondere Fachkompetenz und Erfahrung

Dr. Kaddoura M.Sc. M.Sc. ist Absolvent des renommierten Zusatzstudiums zum Master of Science in Oral Implantology. Das berufsbegleitende Zusatzstudium steht für Qualität und genießt national und international hohes Ansehen. Weiterhin verfügt Dr. Kaddoura M.Sc. M.Sc. über langjährige Erfahrungen aus einer Vielzahl von Implantationen.

Aufgrund seiner Qualifikation ist er seitens der Zahnärztekammer berechtigt, die Implantologie als genehmigten Tätigkeitsschwerpunkt zu führen.

3D-Implantatplanung mit eigenem DVT

Für sicherere Behandlungen, die bestmögliche Implantatposition und ästhetischere Ergebnisse kann Ihre Implantatbehandlung bei Bedarf computergestützt und dreidimensional geplant werden.

Basis dafür sind Aufnahmen der Digitalen Volumentomographie und einer innovativen 3D-Röntgenschichttechnik. Wir verfügen über ein praxiseigenes DVT-Gerät.

Knochenaufbau / Kieferrekonstruktion

Für den festen Halt von Implantaten ist es wichtig, dass der Kieferknochen über eine ausreichende Höhe und Breite verfügt. Sollte dies nicht gegeben sein, stehen heutzutage moderne Knochenaufbauverfahren bereit.

Dr. Kaddoura M.Sc. M.Sc. verfügt in diesem Bereich über umfangreiches Fachwissen. Zudem arbeitet unsere Praxis mit Spezialisten einer Universitätsklinik zusammen.

Innovativ: das Verfahren PRGF

Je nach Bedarf setzen wir auch in der Implantologie das innovative Verfahren PRGF (mit patienteneigenen Wachstumsfaktoren) ein. Damit beschleunigen wir die Heilungsprozesse und vermindern das Risiko von Wundinfektionen und Komplikationen.

Implantat-Prophylaxe für lange Haltbarkeit

Wir möchten, dass Sie ein Leben lang Freude an Ihrem implantatgetragenem Zahnersatz haben. Daher sind wir nach der eigentlichen Behandlung mit einer speziellen Implantat-Prophylaxe für Sie da. Diese beinhaltet regelmäßige Implantat-Checks, sorgfältige professionelle Reinigungen und eine ausführliche Anleitung für Ihre Implantatpflege zu Hause.

Zur schonenden Entfernung bakterieller Beläge setzen wir Instrumente aus Kunststoff anstelle von Metall ein.

Viele weitere Implantat-Informationen (Vorteile, Behandlungsablauf u.v.m.) erhalten Sie im Ratgeber Zähne.