Kontakt

Navigation

Sedierung / Dämmerschlaf

Wir legen besonderen Wert auf schonende, schmerz- und angstfreie Behandlungen. Dazu bieten wir Ihnen neben der lokalen Zahnbetäubung die Behandlung in Sedierung (auch Sedation, Dämmerschlaf-Narkose oder Analgosedierung).

Was ist eine Sedierung?

Bei dieser Anästhesieform werden Beruhigung und Schmerzausschaltung kombiniert. Durch ein Sedativum wird eine starke Beruhigung bewirkt: Sie sind gelöst, bleiben aber bei Bewusstsein und können Aufforderungen wie „Bitte Mund öffnen“ verstehen und darauf reagieren. Außerdem wird ein Schmerzmittel gegeben, sodass Sie keine Schmerzen verspüren.

Die Sedierung kommt für Implantationen und umfangreichere Eingriffe (wie dem gleichzeitigen Ziehen mehrerer Weisheitszähne) infrage, aber auch für Patienten, die Angst vor einer Behandlung haben oder diese als sehr unangenehm empfinden.

Ein Vorteil der Sedierung besteht darin, dass sie im Vergleich zur Vollnarkose nicht so aufwendig ist und den Körper weniger belastet.

Sedierung

Sie haben Fragen dazu? Gern! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.