Kontakt

Navigation

Kinderbehandlung

Unser Ziel ist es, den Zahnarztbesuch für Kinder angenehm zu gestalten und Vertrauen aufzubauen. Dies ist uns wichtig, weil Prophylaxe bei Kindern das Bewusstsein und die Verantwortung für die eigene Zahnpflege fördert. Weiterhin legt sie den Grundstein für gesunde Zähne im Erwachsenenalter!

Unsere Besonderheit: Ihr Kind hat Angst vor einer Spritze? Sollte eine Zahnbetäubung nötig ist, setzen wir auf Wunsch ein Anästhesie-Spray ein, sodass Ihr Kind diese kaum spürt.

Prophylaxeleistungen für Kinder

Bei Kindern von 3 bis 6 Jahren umfasst die Kinderbehandlung vor allem Frühuntersuchungen. Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 erstellen wir ein bedarfsgerechtes Vorsorgeprogramm auf Basis der Individualprophylaktischen Leistungen (IP 1-5) der Krankenkassen. Dazu gehören folgende Leistungen:

  • Zahnputzschule: kindgerechte Erklärungen zu richtigen Putztechniken, Karies und Mundhygiene
  • Fissurenversiegelung: zum Schutz der Backenzähne vor Karies
  • Fluoridierung: zur Stärkung des Zahnschmelzes

Darüber hinaus sind spezielle intensive Zahnreinigungen ein wichtiger Bestandteil der Vorsorge. Dabei werden bakterielle Zahnbeläge selbst an schwer zu erreichenden Stellen entfernt.

Kinderbehandlung

Zahnfehlstellungen? Zudem kontrollieren wir die Zahnstellung Ihres Kindes. Falls eine Zahnregulierung notwendig sein sollte, klären wir Sie darüber auf und überweisen Sie gern an einen erfahrenen Kieferorthopäden.

Mehr über Kinderzähne (Zahnpflege, Prophylaxeleistungen, Angstabbau u.v.m.) erfahren Sie im Ratgeber Zähne.